Die perfekte Geburtstags-Party

Der IN-LIVE BLOG rund um die flüssigen Genüsse!

Die perfekte Geburtstags-Party

inkl. der wichtigsten Planungsideen und Fehlerchen

Jeder, der schon einmal selbst Events organisiert hat, kennt diese Situation.
Es ist total spannend und vielseitig Events und Veranstaltungen zu planen. Man kann sich dabei voll kreativ auslassen und lässt nach Möglichkeit keine Wünsche und Vorstellungen offen.
Schließlich ist kein Event wie das Andere und gerade dies macht die Planung, Durchführung und Kommunikation mit Auftraggebern, Lieferanten interessant, da jeder Einzelne auch Vorerfahrung mit einbringen kann.
Unter Anderem kann die Organisation von Events schnell zum persönlichen Test werden und an den eigenen Nerven zerren.
Dies kann ganz einfach vermieden werden, in dem über das richtige Timing, gute Planung, zuverlässige Event-Dienstleister, Mitarbeiter und Personal immer ein Überblick behalten wird.
Und natürlich darf nicht vergessen werden, wo denn diese besondere Geburtstagsparty stattfinden soll, weil jeder Geburtstag besonders ist.
Falls die Veranstaltung im Freien durchgeführt wird, sollte sich am Besten nach dem Wetter erkundigt werden, um eventuelle Maßnahmen vor Regen treffen zu können. Auch wichtig ist, welches Motto Ihr für eure Geburtstagsparty haben wollt oder möchtet ihr überhaupt kein Motto haben, um diesbezüglich auch noch dekorieren zu können, weil jeder weiß in einer schönen Eventlocation macht es umso mehr Spaß zu Feiern.

Wenn Ihr euch für eine Eventlocation entscheidet, habt ihr das Wetterproblem schon mal gelöst. Dabei darf man auch nicht vergessen, frühzeitig eine Eventlocation zu reservieren. Auch bei uns in der IN-LIVE Cocktailschule haben wir schon einige Geburtstagspartys veranstalten dürfen. Es macht uns sehr viel Spaß jeden Einzelnen von euch dabei zu betreuen und Euch auch mit Tipps zu füttern, was alles gemacht werden kann. Ob ein kleiner Cocktailkurs oder auch eine schöne Motto-Party. Hier bleiben so gut wie keine Wünsche offen.

Wenn dies geklärt ist, kommt eine der aller wichtigsten Fragen: Wie viele Gäste will ich einladen? Ohne die genaue Gästeanzahl ist es schwierig mit Essen und Getränken zu kalkulieren und gegebenenfalls einen Cateringservice zu beauftragen. Falls dieser keine Servicekräfte bietet, wäre es auch von Vorteil sich Servicekräfte zu buchen oder wer hierauf verzichten möchte, kann natürlich auch Familienmitglieder fragen, ob diese behilflich sein möchten, Eure Gäste zu betreuen.
Hierbei ist jedoch zu beachten, dass die helfenden Hände meist nicht mitfeiern können und somit auch ein leichter Spalt zwischen den Feiernden entstehen könnte.
Bei Familie und Freunden ist dies immer schwierig!

Zudem ist es wichtig im Vorhinein abzuklären wie viele Gäste direkt zur Geburtstagsfeier kommen oder ob möglicherweise einige später dazu stoßen werden. Solltet ihr etwas Spezielles geplant haben, wie eine Live-Band, eine Licht-Show oder eine Zauber-Show. Dann solltet Ihr genau festlegen, wann diese auftreten. Sind diese Punkte alle geklärt wäre es nun von Vorteil einen konkreten Zeitablauf für alle geplanten Aktivitäten zu haben!

Anfangen würden wir bei der Begrüßung der Gäste mit einem Getränk, dass sich Eure Gäste gerne selbst aussuchen können. Man kann allerdings auch einen kleinen Begrüßungscocktail servieren, um schon mal das „Eis zu brechen“.
Im Hintergrund könnte noch ein wenig Musik laufen.
Wenn alle Gäste oder die meisten eingetroffen sind, sollte man eine kleine Begrüßungsrede halten.
Ist dies gelungen, kann es endlich losgehen mit der Geburtstagsparty!
Hier würden wir empfehlen nach der Begrüßung mit einem Buffet oder einem Flying-Food-Konzept eure Gäste ein wenig lukullisch zu verwöhnen. Besonders pfiffig ist es natürlich, wenn das Speisen-Arrangement dem Konzept oder dem Motto der Party entspricht.

Super wäre auch ein DJ, der auf die Wünsche der Gäste eingeht und mit der Musik gute Stimmung verbreitet. Ist der Zeitpunkt für eure Hauptaktion gekommen, dann kündigt diese auch gerne an. Ob Live-Band oder Zauber-Show.
Falls dies nicht das letzte Ereignis auf Eurer Agenda ist, könnt ihr gerne auch noch Punkte wie z. B. Karaoke, La-Ola oder auch andere Partyspiele in Betracht ziehen.

Habt Ihr alle Punkte Eurer Agenda erfolgreich durchgeführt, könnt ihr euch wohlverdient auf die Schulter klopfen und sich mit einer tollen, unvergesslichen Geburtstagsparty verwöhnen.

Doch was man hierbei niemals vergessen sollte:
Nach der Party kommt das große Aufräumen. Geschieht dies in einer Eventlocation mit Servicekräften, wird dies oft von diesen übernommen. Klärt das bestenfalls vorher ab!
So, dies waren nun ein paar kleine Punkte um eine erfolgreiche und unvergessliche Geburtstagsparty zu planen.

Ich hoffe, wir konnten Euch damit weiterhelfen und falls ihr noch keine Ideen oder keinen konkreten Plan hattet wie ihr eure Geburtstags Party angehen sollt, dann seid ihr jetzt bestimmt ein bisschen mit Vorstellungskraft gefüttert worden.

In diesem Sinne bis bald.
Euer Danijel

Hier könnt Ihr Euch die Checkliste herunterladen und die Planung für die nächste Geburtstagsparty fällt etwas leichter: