Teamevents – Ideen für teambuildende Maßnahmen und Incentives

Der IN-LIVE BLOG rund um die flüssigen Genüsse!

Teamevents – Ideen für teambuildende Maßnahmen und Incentives

Immer wieder wird das Thema „Incentives und Teamevents“ laut.

Daher möchten wir nun einmal aufzeigen, warum Teamevents so wichtig sind und was auch bei der Planung dieser extrem wichtig ist.

Zu allererst einmal ist ein Teamevent oder Incentive ein Zeichen der Anerkennung und Dankbarkeit den Mitarbeitern und Kollegen gegenüber.
Diese arbeiten meist hart für den Erfolg der Abteilung oder Firma. Dies sollte man auch honorieren.
Warum also nicht mit einem gemeinsamen Tag oder Abend, an dem die Mitarbeiter ganz im Fokus stehen?

Aber nur einfach essen gehen bleibt meist nicht lang in Erinnerung und es entsteht meist auch kein „Zusammengehörigkeitsgefühl“.
Die gleichen Grüppchen sitzen zusammen, sprechen zusammen und es findet kein Austausch mit anderen Kollegen statt!

Also muss etwas aktive Teilnahme her und etwas „zusammen machen“ ist die klare Devise zur Bildung und Steigerung des Teamgeists!
Dieser ist meist auch der Grund für Erfolg und Spaß in der Firma und ein gesünderes Arbeitsklima!

Man könnte also zusammen Geo-Cachen, Kochen oder Escape-Gamen.
Bei letzterem ist aufgrund der Raumgröße meist eine Einteilung in Gruppen nötig, die dann den Teamgeist in der gesamten Abteilung oder Firma nicht fördert.

Aus unserer Erfahrung im Veranstalten von Teamevents ist auch eine Erinnerung an den gemeinsamen Tag oder Abend extrem wichtig.
Diese könnte ein gemeinsames Gruppenbild, ein T-Shirt oder auch ein Teilnahmezertifikat sein.
Ja, diese Erinnerung sollte auf jeden Fall mit dem Unternehmenslogo gebrandet sein.

Auch kann man Roll-Ups und Banner aufstellen, um das Corporate Branding noch etwas weiter und stärker zu festigen.
Die Anbieter sollten dies daher direkt mit anbieten oder man fragt hierfür gesondert an.

Wir haben sehr gute, positive Erfahrungen mit Cocktailkursen oder auch Gin-Tonic-Workshops sowie Tastings gemacht.

Tastings sind eher etwas ruhiger und gesetzter. Sie stellen zwar einen Incentive-Charakter heraus und die Dankbarkeit gegenüber den Mitarbeitern wird dargestellt und auch als solche empfunden. Jedoch ist das Teambuilding durch das fehlende „zusammen machen“ nicht so im Fokus.

Da eignen sich unsere Cocktail-Workshops sehr, welche sehr gerne wegen der Kombination aus Teambuilding und Incentive gebucht und veranstaltet werden.

Wie läuft so etwas denn ab?

Die Gäste erhalten zur Begrüßung einen Welcome-Drink in Firmenfarben.
Roll-Ups sind aufstellbar und auch der Abteilungsleiter oder Geschäftsführer darf gerne ein paar Worte sagen.
Anschließend übernehmen wir und geleiten durch den Abend mit etwas Theorie zur Einführung und einem großen praktischen Teil, in dem wir mixen, rühren, shaken, aufbauen, blenden und kreieren. Und zwar die köstlichsten Drinks und Cocktails.

Dies kann mit einem Flying Food-Arrangement ergänzt werden, sodass nicht nur Alkohol getrunken werden muss.
Auch sind alkoholfreie Cocktails möglich. Mineralwasser und Bier wird auf Wunsch von unseren freundlichen Servicefachkräften serviert.
Zum Abschluss des Abends erhält jeder Teilnehmer ein Rezeptheft sowie ein Teilnahmezertifikat – idealerweise mit Firmenlogo.

Auch kann man den Wettbewerbsgedanken etwas anregen, in dem man den besten Firmen-Cocktail (in Firmenfarben) in einem Team kreieren muss.

Zum Beispiel könnte man auch ein Gewinnspiel mit einem kleinen „Cocktail-Quiz“ erarbeiten und somit die aktive Teilnahme noch etwas mehr fördern.
Meist ist das aber gar nicht notwendig.

In unserer IN-LIVE Cocktailschule in Frankfurt können wir Cocktailkurse als Teamevents mit bis zu 60 Personen veranstalten.
Sollte es doch etwas größer sein, eignen sich bestimmt auch die Räumlichkeiten der Firma oder man mixt in einer Eventlocation der jeweiligen Stadt.
Jedoch ist zu beachten, dass je größer die Gruppe ist, desto geringer die Förderung des Teamgeists funktioniert.

Und zu guter Letzt: Ein Teamevent ist bis zu einem Freibetrag von 110,- € je Mitarbeiter voll absetzbar. Eignet sich somit also auch als Weihnachtsfeier oder Ähnliches.

Bei EVENT INC findet man somit noch weitere Ideen oder Anregungen für erfolgreiche Teamevents: